Neues Leben in alten Mauern

Godewind 7, Travemünde

Im historischen Parkhotel Travemünde, direkt am Godewindpark und nur wenige Gehminuten vom Ostseestrand entfernt, ist ein ansprechendes Wohnprojekt entstanden. 22 moderne Wohnungen fanden im Altbau sowie im rückwärtigen Neubau ihren Platz. Durch den Einbau eines Aufzugs ist ein barrierearmes Wohnen in dem Jugendstilgebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert möglich. Die Fertigstellung und der Einzug erfolgten im Jahr 2015.
Infos: www.godewind7.conplan-gmbh.de
Architekt: Thomas Haake, Lübeck

Wohnschule kleine Freiheit, Hamburg

Mitten auf St. Pauli ist in der ehemaligen Pestalozzi-Grundschule ein neues Wohnprojekt für Paare, ältere Menschen, Singles und  Familien entstanden, die in freundschaftlicher, vertrauter Gemeinschaft wohnen wollen. An den Denkmalschutz angepasst sind 20 Eigentumswohnungen sowie zwei gewerblich genutzte Flächen entstanden. Weiter... 

Architektur: Heyden und Hidde Architekten

Gut Brandenbaum, Lübeck

Leben in grüner Idylle auf einem über 100 Jahre alten Gutshof am Stadtrand: Das Gutshaus, das Gärtnerhaus und zwei Scheunen wurden nach und nach saniert und energietechnisch auf den neuesten Stand gebracht. Das Gutsgebäude im KfW 115 Standard, die Scheunen im KfW 70 Standard. Auch die Energieerzeugung erfolgt ressourcenschonend über eine Erdwärmepumpe sowie eine Photovoltaikanlage und ist damit CO2-neutral.
In dem generationsübergreifenden, nachbarschaftlichen Wohnprojekt sind Gemeinschaftsräume, Appartements für Studierende und für Gäste sowie eine Werkstatt entstanden. Auch eine Osteopathiepraxis wurde integriert. Der denkmalgeschützte Gutshof ist zu einem lebendigen Ort für Familien, Singles, Paare und Alleinerziehende aller Generationen geworden.
Infos: www.gut-brandenbaum.de
Architekten: Guhr Architektur, Palingen

Aegidienhof, Lübeck

Wie man aus einem denkmalgeschützten Kulturerbe ein modernes soziales Wohnprojekt macht, zeigt der Aegidienhof. Im Herzen der Lübecker Altstadtinsel waren in den Ziegelhäusern rund um einen Innenhof seit dem 13. Jahrhundert verschiedene soziale Einrichtungen angesiedelt. Hier haben sich 1999 Jüngere und Ältere, Menschen ohne und mit Behinderungen, Alleinstehende und Familien zu einer bunt gemischten Baugemeinschaft zusammengetan, um ein kostbares Stück Lübecker Altstadt zu erhalten und wieder zum Leben zu erwecken. Im Aegidienhof wird nicht nur gewohnt – auch Ateliers, Praxen, Büros, Werkstätten, Gemeinschaftseinrichtungen und ein Café befinden sich in den Räumlichkeiten. Das integrative Projekt hat auch zur Quartiersentwicklung beigetragen: mit kulturellen Veranstaltungen und sozialer Stadtteilarbeit. Weiter....
Infos:
www.aegidienhof-luebeck.de
Architekten: Sigrid Morawe-Krüger, steffen meyer franck architekten

 

Anscharpark, Kiel

Inmitten alter Baumbestände und historischer Bausubstanz, auf dem Gelände des Anscharparks, wurde in neuen und alten Gebäuden eine Mischung aus Wohnen und Arbeiten geschaffen – künstlerische und kulturelle Betätigung stehen dabei im Vordergrund. Die historischen Gebäude von Anfang des 20. Jahrhunderts wurden dafür erhalten und ergänzt. Im ehemaligen Kesselhaus zieht eine Gastronomie ein, das Künstlerzentrum bietet günstige Ateliers zur Miete an. Bei den Neubauten wurde auf einen hohen energetischen Standard Wert gelegt: Die Gebäude wurden im KfW 60 Standard errichtet. Das Projekt Anscharpark ist ein gelungenes Beispiel für die Umnutzung eines denkmalgeschützten Ensembles, ergänzt mit Neubauten in nachhaltiger Bauweise. Mit der Belebung des Geländes ist ein wichtiger Beitrag zur Quartiersentwicklung erbracht worden. Weiter....
Infos:
 www.atelierhaus-im-anscharpark.de
Architekten: Bock, Schulz & Partner

Pelzerwiese, Pelzerhaken i.H. / Ostsee

Auf dem ehemaligen Marinegelände an der Lübecker Bucht ist am Strand von Pelzerhaken ein einmaliges Wassersportzentrum entstanden: 14 exklusive Eigentumswohnungen, Bootsliegeplätze, eine Surf- und Segelschule, ein Shop und ein Café. Herzstück ist der mehr als 70 Jahre alte Fernmeldeturm, der mit seinen beiden Seitenflügeln komplett entkernt und in anspruchsvoller Architektur umgebaut wurde. Alle Wohnungen haben einen unverbaubaren Ostseeblick und verfügen über einen eigenen Bootslagerplatz direkt vor der Haustür. Ideal für jeden Wassersportler, Segelfan, Ostsee- und Strandliebhaber jeden Alters, sowohl zum Dauerwohnen, als auch als Ferienwohnung geeignet. Weiter...
Architekten:
Architekturbüro Schlossmacher & Jungk

Mitten im Dorf, Palingen bei Lübeck

Sechs Kilometer vor Lübeck, rund 20 Kilometer von der Ostsee entfernt, liegt das mecklenburgische Dorf Palingen. In der Dorfmitte befindet sich das denkmalgeschützte Bauernhaus aus dem Jahr 1811, in dem ein kleines, generationenübergreifendes Wohnprojekt entstanden ist. Die Anlage besteht aus einem historischen Haupthaus mit ländlichem Charakter, zwei Doppelhäusern und dazugehörigem Land sowie Streuobstwiesen. Spannende Unterhaltung bieten die Veranstaltungen des Kulturvereins Deel 28; das Hofcafé und der Hofladen sind ein beliebter Treffpunkt. Weiter...
Infos:
www.deel28.de
Architekt:
Guhr Stadtplanung & Architektur

 

Wohnprojekt Gröpelgrube, Lübeck

Das Wohnprojekt an der Ecke Große Gröpelgrube/Langer Lohberg ist eine bunt gemischte Hausgemeinschaft in vier Häusern, die sich um einen gemeinsamen Hof gruppieren. Das älteste und größte Gebäude stammt aus dem 14. Jahrhundert und war ursprünglich eine Pilgerherberge, die zum Heilig-Geist-Hospital gehörte. Umfangreiche Umbauten und Sanierungsmaßnahmen gaben diesem Gebäude seine mittelalterliche Kubatur zurück. Die Lage ist absolut zentral, aber gleichzeitig sehr ruhig, die angrenzenden Straßen sind Fahrradstraßen.

Spatzenhof Curau, bei Lübeck

Der fast 150 Jahre alte Spatzenhof Curau in der Nähe von Lübeck wird heute nicht nur landwirtschaftlich genutzt – durch Sanierungen entstanden individuelle, moderne, teils loftartige Eigentumswohnungen und ein Hofladen. Alle Gebäude sowie die charakteristische Lindenallee stehen als Ensemble unter Denkmalschutz. Die große Scheune, der Kornspeicher, das ehemalige Hühnerhaus und der alte Schweinestall sind in den letzten Jahren entsprechend saniert und zeitgemäß umgebaut worden. weiter....
Architekten:
Schloßmacher + Jungk

Mitmachen

In eines unserer aktuellen Wohnprojekte einsteigen oder in ein bereits fertig gestelltes Projekt einziehen... Weiter

Aktuell

Conplan betreut Baugemeinschaft im Ökoquartier "Am Krögen" in Bargteheide...  Weiter

Projekt-Landkarten

Ökologische Projekte, Wohnen mit Arbeiten verbinden, neues Leben in alten Mauern... Weiter