Wohnprojekt Beckergrube, Lübeck

Neues Wohnen in alten Speichern

Das markante ehemalige Speichergebäude in der Beckergrube 83/85 und der ehemalige Getreidespeicher in der Siebenten Querstraße 2 wurden zu einem architektonisch sehr ansprechenden Wohnprojekt. Die Grundstücke der beiden denkmalgeschützten Gebäude gehören historisch zusammen und wurden im Lauf der Jahrhunderte gemeinsam genutzt. Besonders attraktiv ist die innerstädtische Lage mit Nähe zu Versorgungs- und kulturellen Einrichtungen sowie der Untertrave.

Umbau zu Wohngebäuden

Nach längerem Leerstand in den Obergeschossen wurden beide Gebäude saniert und zu Wohnzwecken (Eigentumswohnungen) umgebaut. Dabei sind kleinere und größere Wohnungen entstanden, die unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. In der Beckergrube sind auch großflächige Einheiten als Maisonette mit Loftcharakter realisiert worden. Die Energieversorgung wird über ein Blockheizkraftwerk sichergestellt.

Architekt Manfred Zill hatte die große Aufgabe, den Industriecharme des ehemaligen Speichergebäudes zu erhalten und gleichzeitig die Ansprüche an modernen Wohnkomfort zu erfüllen. Die großflächigen Zuschnitte der einzelnen Etagen wurden erhalten und kommen so weit wie möglich ohne Zwischenwände aus. Die historischen gusseisernen Säulen stützen die Zwischendecken. Gleichzeitig bringen Dachterrassen und Balkone im rückwärtigen Bereich viel Licht und Luft in die Wohnungen. Auf diese Weise sind in der Beckergrube großzügige Einheiten entstanden, während es in der Siebenten Querstraße einen Mix aus kleineren und größeren Wohnungen gibt.

Im Projekt ist noch eine letzte Wohnung im 1. Obergeschoss mit Ausrichtung zur Beckergrube frei.

Grundriss, Infos und Kosten finden Sie hier: Download

 

Zahlen und Fakten

• Grundstücksgröße: ca. 700 m²

• Lage: Altstadtinsel, Nähe Untertrave, 5 Fahrradminuten zum Hbf

• Wohn-/Nutzfläche: ca. 2.250 m²

• davon gewerbl. Fläche: ca. 280 qm (im EG)

• 22 Wohneinheiten: ca. 43 bis 135 m²

• Denkmalschutz: in beiden Gebäuden

• Fertigstellung: Frühjahr 2017


Architektur: Manfred Zill Architekten BDA

 

Presse

Neue Lofts im Alten Speicher, Wochenspiegel Bauen und Wohnen, 31.07.13

Ihr Ansprechpartner

Conplan Betriebs- und Projektberatungs GmbH
Volker Spiel
Hansestr. 24
23558 Lübeck

Fon: 0451 - 399 12 0
Fax: 0451 - 399 12 45
Email:
info(at)conplan-gmbh.de

Mitmachen

In eines unserer aktuellen Wohnprojekte einsteigen oder in ein bereits fertig gestelltes Projekt einziehen... Weiter

Aktuell

Conplan betreut Baugemeinschaft im Ökoquartier "Am Krögen" in Bargteheide...  Weiter

Projekt-Landkarten

Ökologische Projekte, Wohnen mit Arbeiten verbinden, neues Leben in alten Mauern... Weiter